Das Bildungsbündnis Augsburg lädt ein:

3.  Begabungstag Augsburg
DEMOKRATIE LERNEN UND LEBEN

Freitag 17.11.17
8.30 bis 16.00 Uhr

 

im und um das Augsburger Rathaus
Beginn im Oberen Fletz des Rathauses

Link zum Plakat

Zur Anmeldung

Beginn der Veranstaltung 8.30 Uhr    Anmeldung ab 8.00 Uhr

Impulsvortrag mit Dr. Christian Boeser-Schnebel   9.00 Uhr
Streitet Euch! - Über den demokratischen Umgang mit Populismus und Stammtischparolen

Hauptvortrag mit Yaakov Hecht   14.00 Uhr
Für Vielfalt und Innovation - Demokratische Schulen als Antwort auf die Herausforderungen einer vernetzten Welt
in Englischer Sprache mit Übersetzung

Workshops und Schüler*innenkonferenz  10.30 - 12.00 Uhr

Marktplatz der Möglichkeiten    11.00 -14.00 Uhr

 

Wer lädt ein?
Das Bildungsbündnis Augsburg, Forum der Lokalen Agenda 21

Kooperationspartner:
Kompetenzzentrum für Begabtenförderung am Gymnasium bei St. Stephan
Erasmus + Projekt „Owning the Future - Preparing Students for Success in Life and Learning“ des Maria-Theresia-Gymnasiums (Koordinator Udo Legner) und des Holbein Gymnasiums (Projektleiter Thomas Körner Wilsdorf) sowie Schulen aus Spanien, England und Holland
Weitere Partner und Unterstützer

Wer kann kommen?
ALLE pädagogisch Tätige, Lehrpersonen ALLER Schularten, Schülerinnen und Schüler, Eltern, Großeltern, Mentoren und ALLE Bildungs- und Demokratie-Interessierte, Bürger*innen, Politiker*innen 

Als Lehrerfortbildung anerkannt.

Demokratie zeigen?
Auf dem Marktplatz der Möglichkeiten werden sich dieses Jahr gelungene Beispiele gelebter Demokratie und Partizipation, sowie Möglichkeiten des politischen und gesellschaftlichen Engagements vorstellen und damit eine Vernetzung aller interessierter Teilnehmender ermöglichen.

Anmeldung für Teilnehmende?
Teilnahme nur mit  Anmeldung möglich.

Was gab es bisher?
Rückblick zu den Begabungstagen 2015 und 2016

Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Teilnahme.
Das Team des  Bildungsbündnisses Augsburg